Tuesday, October 21, 2014

New in: Beauty - birthday gift edition

Mein Geburtstag ist zwar jetzt schon ein paar Tage oder auch einen Monat her, aber meine fabelhaften Geschenke aus dem Bereich Beauty möchte ich der Menschheit nicht vorenthalten. Ein paar Dinge habe ich mir vorher noch schnell selbst gekauft und sie mir dann quasi selbst geschenkt. Geburtstage sind immer eine gute Ausrede um noch mehr Beautykram zu kaufen. So nun aber auf zur Bilderflut.

Although a couple of days or even a month by now passed since my birthday, I wanted to show my beauty related gifts here on the blog. I purchased some of them myself to give them to me on my birthday^^ Yes, I do this on a regular basis. Also to celebrate my birthday when it's not my birthday. But in general birthdays are always a great excuse for excessive beauty shopping. But now let's just dive right into it.




Das ck one 3-in1 Face Makeup ist sows wie der beste Kauf seit Langem. Ehrlich, das ist die beste, leichte Foundation der ich begegnet bin. Sie ist soooo soooo toll. Und war ein Geschenk an mich selbst. Danke nochmal. Das hast du schön ausgesucht. Eine Review wird folgen.

The ck one 3-in-1 Face Makeup is the best foundation I've come across lately. Seriously, this stuff is so good. There will be a review soon on the blog. Oh and I got this for myself. Thanks a lot. This is so on point.






Eigentlich brauchte ich gar keine neuen Pflegeprodukte. Ha-ha. Wann habe ich jemals etwas nicht gebraucht? Außerdem mag ich diese Pflegeserie von Lancaster sehr gerne. Deshalb wanderten neben der Foundation und der samples oben auf den Bildern zu sehen auch noch der Lancaster Softening Protecting Toner und der Softening Cleansing Foam ins Einkaufskörbchen.

To be honest, there was no actual need to get me the Lancaster Softening Protecting Toner and Softening Cleansing Foam, but sometimes the things you think you don't need are the best ones. So I took them, the foundation and all the samples you see above home with me and was one happy beauty junkie that day.



Kennt ihr, dass wenn ihr immer wieder an einem Parfum schnuppert und es auch immer an anderen riecht und euch denkt "Ach ja, das wollte ich doch auch noch haben". So ging es mir jetzt schon ewig mit Especially Escada Elixir. Eigentlich war das auch ein Geburtstagsgeschenk an mich selbst, aber weil meine Eltern ein bisschen ratlos waren was meine Wünsche in diesem Jahr angeht, haben sie die Rechnung dafür übernommen.

Do you know these situations when you smell a certain fragrance on someone or in a beauty department and you instantly notice the scent and are reminded that you actually wanted to get this scent like ages ago? That's the case with Especially Escada Elixir. I can't recall how often I wanted to buy this fragrance and somehow never did. Until last month when my parents gave it to me as a birthday gift after I purchased it for myself and handed them the bill for it.




Wer mich kennt, der weiß, dass alles rund um Handpflege supi für mich ist. Meine Sammlung an Handcreme ist wirklich beachtlich. Wenn ich die kleinen Nagelhautpflegedöschen nicht ständig verlieren würde, hätte ich davon sicher auch unzählige Exemplare. Aber irgendwie verschwinden die immer in meinen Handtaschen aka Bermudadreiecken. Die liebe Brini hatte scheinbar Mitleid und hat mir dieses zuckersüße Tips and Toes Kit von Burt's Bees besorgt. Die cuticle butter kannte ich schon und mag sie total. Auch die Almond & Milk Hand Cream ist mir nicht unbekannt und duftet so himmlisch nach Marzipantörtchen, dass ich meine Hände gerne abschlecken möchte. Aber ich kann mich grad noch so zusammenreißen. Die restliche Produkte des Tips and Toes Sets wurden auch schon ausprobiert und für gut befunden.

If you know me than you can say for sure that I love a good hand cream. My collection is huge. My collection of cuticle balms isn't, because I tend to loose this little tins as soon as I have them for a week or so. One day I will find them all in one of my handbags or maybe one in every single hand bag. We'll see. This lovely Burt's Bees Tips and Toes Kit was a gift from Brini. I think she has some mind reading skills. How did she know that I lost my cuticle balm just recently? Burt's Bees Lemon Butter Cuticle Cream included in the kit is great. So is the Almond & Milk Hand Cream. It smells like dessert. I want to lick my hands after applying it. Seriously.





Wann braucht man eigentlich keinen Gutschein von Douglas? Das hat sich Ania auch gedacht und mich damit beschenkt. Eine Handseife und Gesichtsmaske hat sie mir auch noch mit ins Tütchen gelegt. Und eine Handmaske gab es auch noch dazu. Handcreme reicht manchmal auch einfach nicht. Schon gar nicht in der Winterzeit.

Douglas Giftcards are always a good idea. That's what Ania thought when she spoiled me with a gift card and two little goodies pictured above. And the third goodie, a hand mask. Because sometimes hand cream isn't enough.








Den Lip Crayon von Zoeva in der Farbe Tender Rose habe ich mir zwischendurch gegönnt. Es ist eine schöne Alltagsfarbe und reiht sich demnach gut in mein übliches Beuteschema ein. Der doch schon deutliche Glanz den der Stift mitbringt, hat mich allerdings überrascht. Aber es muss ja auch nicht immer alles matt sein.

Zoeva's Lip Crayon is a recent beauty buy. Tender Rose is a nice everyday color, like most of the colors in my collection. It's surprisingly glossy. Have to get used to it, because I'm more into matte colors recently.





Das Hydro-Plumping Re-Texturizing Serum Concentrate von Kiehl's, der Photo Finish Foundation Primer von Smashbox und das Annayake Reinigungstuch gab es als Goodies zu meiner Bestellung bei Douglas. Genauso wie den GinZing Energy-Boosting Moisturizer von Origins. Hätte der noch einen Lichtschutzfaktor, wäre ich so richtig angetan.

Kiehl's Hydro-Plumping Re-Texturizing Serum Concentrate as well as the Photo Finish Foundation Primer by Smashbox and Annayake's Make up Remover Sponge were goodies I got on top of my last Douglas order. As well as the GinZing Energy-Boosting Moisturizer by Origins. I really like this moisturizer, but unfortunately it has no SPF. So please Origins, think about including it.





Überraschung. Eine Handcreme. Die Hand Food Handcreme von Soap&Glory ist ein Kandidat für so ein typisches Hass-Liebe-Ding. Manchmal mag ich den Duft total gerne und manchmal bleibt die Tube tagelang zu. Am liebsten verwende ich die Handcreme übrigens vor dem Schlafen gehen. Dann stört mich der etwas fettige Film in den Handinnenflächen nicht so. Ach und die The Righteous Butter Body Lotion gab es bei jeder Soap & Glory Bestellung dazu. Wie gut ist das?

There it is again. Hand cream. It is a kind of love and hate relationship with the Hand Food hand cream by Soap &Glory. On some days I love the scent and on others I can't stand it. I don't know, it's weird. I like to use it at night so I can stand the slightly greasy feeling it leaves behind. Oh and their The Righteous Butter Body Lotion was a bonus I got, because I ordered the hand cream. Yes, I'm a sucker for goodies.

Zu dem Produkt gibt es nicht viel zu sagen. Batiste macht für mich das beste Trockenshampoo. Ich habe schon zig Dosen geleert und habe immer mindestens ein Back-up auf Lager. Sowohl die großen, als auch die kleinen Dosen tummeln sich in meinem Badezimmer.

There is not much to say about Batiste. I love their Dry Shampoos. They are life and time savers. I always have several back ups of them in my bathroom. I have them in both sizes, travel size and full size. Because you never know when or where you come across a greasy strand. Don't get me wrong, I don't sit there in a restaurant spraying my hair with it like a crazy person, but it's nice to have a small can at hand just in case.




Ich freue mich ja immer über goodies. Aber manchmal bin ich ein bisschen mehr aus dem Häuschen als nur "yaaay". Zum Beispiel wenn Douglas im Newsletter einen Urban Decay 24/7 Glide-On Eye Pencil in Demolition zu jeder Bestellung über 39€ verspricht. Dann gehts los. Da wird der Warenkorb schneller gefüllt als ich gucken kann. Und Demolition und ich haben uns richtig angefreundet. Ein kleiner leicht verwischter Lidstrich und schon ists schöner am Morgen.

There are goodies and there are "hell yeah" kind of goodies. When Douglas sends me their newsletter, announcing that every order above 39€ gets a free Urban Decay 24/7 Glide-On Eye Pencil in Demolition, I immediately start filling that virtual basket. I really like this pencil for a quick, smudged out swipe above my lash line.











Das letzte Geschenk ist von meinem boyfriend, der immer sehr aufmerksam ist. Ich sagte neulich mal "Ich habe noch gar nichts von Burberry in meiner Sammlung. So ein Lip Cover in Antique Rose passt da optimal rein". Und zack schon konnte ich das Päckchen an meinem Geburtstag öffnen und ein Häckchen hinter Burberry in der 'Fehlt noch'-Liste machen. Ist er nicht toll? Und nein, er sieht nicht aus wie alle anderen Lippenstifte in meiner Lippenstiftschublade. Ein Schelm wer sowas denkt. Der sieht nämlich von außen ganz anders aus. Und der riecht auch anders.

The last thing is a birthday gift from my very thoughtful boyfriend. I always think that he overhears sentences like "You know what is really missing in my collection? Burberry. Their Lip Cover in Antique Rose is so pretty". Guess what I got on my bday to complete my collection. Some of you may think that there is nothing special about yet another rosewood colored lipstick, but you're wrong. It has a different packaging than my other lip sticks and has a different scent and the packaging is magnetic and I love it and we belong together. 

Sunday, October 19, 2014

Der OPI Nagellack der Woche: Alcatraz...Rocks liquid sand

Etwas später als sonst kommt heute der Nagellack der Woche und der rockt: Alcatraz...Rocks aus der San Francisco Kollektion vom letzten Herbst rockt nicht nur wegen seiner liquid sand Optik, die ja auch irgendwie steinig ist, sondern auch weil er so viele Farben zusammenbringt. Alcatraz...Rocks ist Blau und irgendwie auch Grau und glitzert in allen erdenklichen Farben. Geht also zu allem und die bewährte liquid sand Formel hält viel aus. Also zwei Schichten auftragen, eine kurze Trockenzeit abwarten und dann selber rocken.

Later than usual I would like to introduce you to this week's nail polish and believe me when I say, it rocks. Actually it is called Alcatraz...Rocks. Unfortunately I've never been to San Francisco and people say that Alcatraz has a major seagull poop problem, but let's focus on the real reason why Alcatraz rocks here. It's because this nail polish featured in the San Francisco collection from 2013 is blue and somehow grey too with a huge amount of glitter in every single color you can imagine. So pretty. The liquid sand formula obviously rocks, too. I mean it's in the name, rock, sand...no? What ever. Formulawise Alcatraz...Rocks is great, solid as a rock (pun intended). You just need two coats and you're ready to rock. 


OPI Alcatraz...Rocks swatch in daylight




OPI Alcatraz...Rocks swatch with flash



Wednesday, October 15, 2014

dm Lieblinge Oktober 2014

Heute gibt's die vorerst letzte dm Lieblinge Box aus meinem Miniabo. Die nächste Anmelderunde muss ich ja leider aussetzen, aber meine Mama versucht ihr Glück (für mich) ;) Also drücke ich ihr ganz uneigennützig die Daumen! Und allen anderen natürlich auch.
Nun aber zum Inhalt der Aufbrezeln für den Oktober! Edition:








Produkt Nummer eins ist der P2 Color Up! Eye Shadow in der Farbe 130 wide awake. Der Lidschatten soll Dank integriertem Primer das fiese Absetzen in der Lidfalte verhindern. Erst dachte ich "Joa, die Farbe kann man sicher ganz gut zum Aufhellen verwenden. Unter der Braue zum Beispiel", aber nee. Er schimmert schon sehr deutlich, die Glitzerpartikel sind sehr grob und er ist schwach pigmentiert. Vielleicht sind die matten Farben vergleichsweise besser. 
Preis: 1,65€



Das zweite Produkt kannte ich schon aus meiner Rossmann Schön für mich Box (hier zu sehen): Die Max Factor Masterpiece Transform Mascara. Gummibürstchen und nicht wasserfeste Mascaras funktionieren bei mir grundsätzlich nicht. Die Schuld liegt also bei meinen Wimpern, nicht bei der Mascara.
Preis: 12,85€



Weiter geht's mit einem Produkt, das exklusiv bei dm zu haben ist: Das Kneipp Rausch der Sinne Aroma-Pflegeschaumbad mit Lotus und Granatapfel duftet zwar nach Granatapfel, aber irgendwie rieche ich da auch Minze raus und etwas Alkoholisches (deshalb der Rausch im Namen?). Da jetzt bald Badewannensaison ist, freue ich mich über ein neues Schaumbad. Auch wenn ich mich mit dem Duft noch anfreunden muss. 
Preis: 3,45€




Um im Oktober mit einer üppigen Haarpracht auftrumpfen zu können, hält die Box ein nagelneues Produkt von Garnier bereit: Das Üppige Mähne Pflege Finish (Spray?) mit Micro-Puder Textur für ein fülliges Dichtegefühl. Shampoo und Spülung aus der Pracht Auffüller-Serie habe ich euch hier bereits vorgestellt. Einfach ins trockene Haar sprühen und die Strähnen bearbeiten. Klingt vielversprechend und ich bin ganz gespannt auf einen Testlauf. Allerdings sind Dimethicone enthalten. Mein Endgegner. Ich versuche in meiner Haarpflege komplett auf Dimethicone zu verzichten. Ich bin zwar absolut kein Inch-Pro, aber Dimethicone sind fies. Das weiß man einfach.
Preis: 4,95€




Ein Hautschmeichler ist Produkt Nummer fünf: Die Balea MED pH Hautneutral Dusch-Soft-Öl Lotion pflegt die Haut mit Avocadoöl, Sheabutter und Sonnenblumenöl. Der Duft ist angenehm frisch, gar nicht medizinisch. Wenn es an manchen Tagen schnell gehen muss unter der Dusche, wird die Lotion sicher praktisch sein. 
Preis: 2,45€ 






Und mit dem letzten Produkt kommt noch etwas Spätsommer ins Spiel: Die Balea Swirled Kisses Lippenpflege mit Bienenwachs, Sheabutter und Vitamin E duftet nach Erdbeeren und Banane und bringt alles in einem bunten Strudel zusammen. Das riecht schon verdächtig nach Sommercocktail. Verleiht den Lippen aber leider diesen milchig-weißen Schleier...damit seh ich immer so tot aus.
Preis: 1,25€

Die dm Lieblinge im Oktober haben einen Gesamtwert von knapp 27€. Auch der Inhalt kann sich sehen lassen. Selbst wenn ich mit der Mascara nichts anfangen kann, ist sie sicher das Starprodukt in dieser Box. 

Tuesday, October 14, 2014

MAC Brooke Shields collection Cherished Cream Color Base

Diesen Monat hat MAC die Brooke Shields Kollektion released und ich musste bei einem Teil unbedingt zuschlagen. Von mir aus hätte es gerne mehr sein können, aber mein Konto und meine Kreditkarte hatten dazu eine andere Meinung. Ausgelacht haben sie mich. Die Cream Color Base in der Farbe Cherished habe ich nach dem ersten Durchsehen der Pressebilder gleich ins Auge gefasst und so wanderte das Duo nach Erscheinen fix ins Körbchen. Und was kann das Produkt so? Die Cream Color Base ist wie der Name schon verrät, eine cremige Allzweckwaffe, die sich toll auf Lippen und Wangen macht. Cherished beinhaltet zwei Farben: Ein leuchtendes Koralle und ein Burgunderrot. Beides sehr hübsche Farben, zu denen ich normalerweise vielleicht nicht gleich gegriffen hätte. Aber weil man hier zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt, habe ich mal die Hand aus meiner Komfortzone gestreckt und es nicht bereut. Die Optik der Limited Edition ist sehr schlicht in Grau gehalten und trägt lediglich Brookes Schriftzug in Orange. Das hätte man besser machen können, aber ich bin ja nicht Brooke Shields und ihre Augenbrauen habe ich leider auch nicht. Warum gibt es eigentlich kein einziges Augenbrauenprodukt in dieser Kollektion? Brooke liefert doch DIE Steilvorlage? Vielleicht weil ihre Augenbrauen so perfekt sind und sie die Welt wissen lassen möchte, dass keine Hoffnung für alle anderen besteht. Zurück zum Produkt: Die Farben sind geruchsneutral und gut pigmentiert, können aber auch nur leicht aufgetupft und problemlos verblendet werden und sorgen so für ein transparenteres Finish. Auf den Wangen halten beide Farben einiges aus, auch nachdem das leicht glänzende Finish verschwunden ist (die gute Art Glanz, nicht Speckschwartenglanz). Den ganzen Tag bleibt alles an Ort und Stelle. Auf den Lippen müssen die Farben etwas mehr aushalten, Essen&Trinken und Schmatzer vom Boyfriend natürlich. Daher ist die Haltbarkeit nicht ganz so perfekt, aber das muss ja auch nicht sein. Das Finish auf den Lippen ist schön matt und besonders der Koralleton wirkt weniger grell und schön satt. Auf den Bildern wirken die Farben grundsätzlich viel heller und intensiver als im echten Leben, aber hübsch sind sie trotzdem. Erwähnenswert ist, dass sie meine Lippen leider recht schnell austrocknen. Auch mit etwas Lippenbalsam als Base.
31 Euro hat die Cream Color Base gekostet, was ein recht stolzer Preis für 4,4g Produkt ist, aber für Limited Editions blättert man ja gerne etwas mehr hin.


This month MAC released their Brooke Shields (aka woman with best brows ever) collection here in Germany and there was exactly one item I has kept an eye on since I saw the pictures from first press releases a while ago. I mean, I wanted more than just one product, but my wallet and credit card just laughed at me and said something like "dream on". Maybe I just dreamt that, I don't know. Never mind. So the one thing I purchased from the Brooke Shields collection is the Cream Color Base in Cherished. The Cream Color Base is supposed to work as a blush or lip color. This limited edition's design is very simple. Grey packaging which features Brooke's signature in orange letters. I prefer fancier packaging, but they didn't ask me for advice so now they have to live with it. The Cream Color Base consists of two colors, a coral and burgundy red. They are both gorgeous, although normally they are not my first choice of color (my parents should have named me rosewood to match my love for this color and the majority of my lipstick collection). There is no detectable scent, not even a hint of the typical MAC vanilla scent which comes with their lipsticks. The color payoff is good. The colors are blendable and leave a nice dewy finish on my cheeks. Lasting time when worn as a blush is pretty good. Fading starts after seven hours I would say. On my lips the colors appear more matte and are a little bit drying, even when applying lip balm as a base. Lasting time is shorter when worn on lips, due to eating, drinking and boyfriend kissing. By the way: the colors appear brighter in the pictures than they are in real life. Oh and did you realize that there isn't a single product for brows in this collection? In the Brooke - perfect brows - Shields collection. Can't get over this. Okay, maybe because she has these perfect eye brows and wants us all to know that we can't have them.
The MAC Brooke Shields collection Cream Color Base retails for 31$/31€. It contains 4,4g/0.15 OZ of product. A bit pricey, but I guess every MAC lover is willing to spend some extra money when it comes to limited edition stuff. Am I right?







MAC Brooke Shields collection Cream Color Base Cherished